Sports Betting 24

Ihr VIP Erlebnis beginnt hier  

Anmeldung

Wir sind ein führender VIP Vermittler für Sportwetten- und Kasinospieler. Werden Sie noch heute Mitglied und lassen Sie sich in die Welt der VIP's verführen. Es warten exklusive Vorteile und Angebote.

Einfach ausfüllen:

Bevorzugter Kontakt
Interessiert an
Datenschutzerklärung und AGB

Angebot

Da wir der Meinung sind, dass unsere VIPs nur die beste Betreuung verdienen, haben wir viel Zeit und Geld investiert, um Ihnen die beste VIP-Behandlung der Branche zu bieten. Als VIP garantieren wir Ihnen nicht nur die bestmögliche Behandlung, sondern Sie können auch auf folgendes zählen:

  • Keine Einsatzlimits für Wetten und Casino


    Sie erhalten von uns, nach Rücksprache mit Ihnen, die Limits die Sie benötigen und diese können wir selbstverständlich jederzeit für Sie anpassen!
  • Konto-Manager


    Ihr persönlicher Betreuer, der dafür verantwortlich ist, dass Sie die beste Betreuung und das beste VIP-Erlebnis erhalten.
  • Aktionen und Reloads


    Sie werden auf Ihr Spielverhalten abgestimmte exklusive Aktionen genießen und laufend über zukünftige Veranstaltungen informiert.
  • Spezielle Geschenke


    Egal ob Geburtstag, Jahrestag, oder einfach nur weil Sie ein Geschenk verdient haben, wir werden dazu beitragen diese Tage gebührend zu feiern.
  • Veranstaltungen


    Erleben Sie unvergessliche Tage, zum Beispiel im Fußballstadion oder Theater, oder lassen Sie sich in ein exklusives Casino einladen.
  • Einzahlungen


    Profitieren Sie von höheren Limits bei Ihren Einzahlungen.
  • Auszahlungen


    Ihre Auszahlungen werden mit höchster Priorität bearbeitet.

Weitere Fragen zu unserem Angebot und Diensten beantworten wir gerne auf Ihre Anfrage.

Kontakt

Benutzen Sie für Ihre Anfrage einfach folgendes Kontaktformular. Für die Verwendung gilt unsere Datenschutzerklärung, dort finden Sie auch die Anbieterauszeichnung.

Einfach ausfüllen:

Impressum

Verantwortlicher Anbieter dieses Internetauftritts und Verantwortlicher für den Datenschutz ist:

SPORTS-BETTING24
Oliver Kurz
Lohrbachstr. 3
35619 Braunfels
Germany

USt-ID: DE262451135

info@sports-betting24.com

Inhalt des Onlineangebotes

Der Anbieter übernimmt keinerlei Gewähr für die Korrektheit, Vollständigkeit, Aktualität oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Anbieter, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Anbieters kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten sogenannte Links, die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Anbieters liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Anbieter von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Anbieter erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Verweiserstellung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten Seiten hat der Anbieter keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Anbieter ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Anbieter selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Anbieter der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


Datenschutz

Personenbezogene Daten (nachfolgend zumeist nur „Daten“ genannt) werden von uns nur im Rahmen der Erforderlichkeit sowie zum Zwecke der Bereitstellung eines funktionsfähigen und nutzerfreundlichen Internetauftritts, inklusive seiner Inhalte und der dort angebotenen Leistungen, verarbeitet.

Gemäß Art. 4 Ziffer 1. der Verordnung (EU) 2016/679, also der Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend nur „DSGVO“ genannt), gilt als „Verarbeitung“ jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie insbesondere über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten, soweit wir entweder allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheiden. Zudem informieren wir Sie nachfolgend über die von uns zu Optimierungszwecken sowie zur Steigerung der Nutzungsqualität eingesetzten Fremdkomponenten, soweit hierdurch Dritte Daten in wiederum eigener Verantwortung verarbeiten.

Rechte der Nutzer und Betroffenen

Mit Blick auf die nachfolgend noch näher beschriebene Datenverarbeitung haben die Nutzer und Betroffenen das Recht

  • auf Bestätigung, ob sie betreffende Daten verarbeitet werden, auf Auskunft über die verarbeiteten Daten, auf weitere Informationen über die Datenverarbeitung sowie auf Kopien der Daten (vgl. auch Art. 15 DSGVO);
  • auf Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten (vgl. auch Art. 16 DSGVO);
  • auf unverzügliche Löschung der sie betreffenden Daten (vgl. auch Art. 17 DSGVO), oder, alternativ, soweit eine weitere Verarbeitung gemäß Art. 17 Abs. 3 DSGVO erforderlich ist, auf Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe von Art. 18 DSGVO;
  • auf Erhalt der sie betreffenden und von ihnen bereitgestellten Daten und auf Übermittlung dieser Daten an andere Anbieter/Verantwortliche (vgl. auch Art. 20 DSGVO);
  • auf Beschwerde gegenüber der Aufsichtsbehörde, sofern sie der Ansicht sind, dass die sie betreffenden Daten durch den Anbieter unter Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verarbeitet werden (vgl. auch Art. 77 DSGVO).

Darüber hinaus ist der Anbieter dazu verpflichtet, alle Empfänger, denen gegenüber Daten durch den Anbieter offengelegt worden sind, über jedwede Berichtigung oder Löschung von Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung, die aufgrund der Artikel 16, 17 Abs. 1, 18 DSGVO erfolgt, zu unterrichten. Diese Verpflichtung besteht jedoch nicht, soweit diese Mitteilung unmöglich oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist. Unbeschadet dessen hat der Nutzer ein Recht auf Auskunft über diese Empfänger.

Ebenfalls haben die Nutzer und Betroffenen nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die künftige Verarbeitung der sie betreffenden Daten, sofern die Daten durch den Anbieter nach Maßgabe von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung statthaft.

Informationen zur Datenverarbeitung

Ihre bei Nutzung unseres Internetauftritts verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.

Serverdaten

Aus technischen Gründen, insbesondere zur Gewährleistung eines sicheren und stabilen Internetauftritts, werden Daten durch Ihren Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt. Mit diesen sog. Server-Logfiles werden u.a. Typ und Version Ihres Internetbrowsers, das Betriebssystem, die Website, von der aus Sie auf unseren Internetauftritt gewechselt haben (Referrer URL), die Website(s) unseres Internetauftritts, die Sie besuchen, Datum und Uhrzeit des jeweiligen Zugriffs sowie die IP-Adresse des Internetanschlusses, von dem aus die Nutzung unseres Internetauftritts erfolgt, erhoben.

Diese so erhobenen Daten werden vorrübergehend gespeichert, dies jedoch nicht gemeinsam mit anderen Daten von Ihnen.

Diese Speicherung erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unseres Internetauftritts.

Die Daten werden spätestens nach sieben Tage wieder gelöscht, soweit keine weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist. Andernfalls sind die Daten bis zur endgültigen Klärung eines Vorfalls ganz oder teilweise von der Löschung ausgenommen.

Cookies

a) Sitzungs-Cookies/Session-Cookies

Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet.  

Durch diese Verarbeitung wird unser Internetauftritt benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer, da die Verarbeitung bspw. die Wiedergabe unseres Internetauftritts in unterschiedlichen Sprachen oder das Angebot einer Warenkorbfunktion ermöglicht.

Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit b.) DSGVO, sofern diese Cookies Daten zur Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung verarbeitet werden.

Falls die Verarbeitung nicht der Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung dient, liegt unser berechtigtes Interesse in der Verbesserung der Funktionalität unseres Internetauftritts. Rechtsgrundlage ist in dann Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Mit Schließen Ihres Internet-Browsers werden diese Session-Cookies gelöscht.

b) Drittanbieter-Cookies

Gegebenenfalls werden mit unserem Internetauftritt auch Cookies von Partnerunternehmen, mit denen wir zum Zwecke der Werbung, der Analyse oder der Funktionalitäten unseres Internetauftritts zusammenarbeiten, verwendet.

Die Einzelheiten hierzu, insbesondere zu den Zwecken und den Rechtsgrundlagen der Verarbeitung solcher Drittanbieter-Cookies, entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Informationen.

c) Beseitigungsmöglichkeit

Sie können die Installation der Cookies durch eine Einstellung Ihres Internet-Browsers verhindern oder einschränken. Ebenfalls können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen jedoch von Ihrem konkret genutzten Internet-Browser ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Internet-Browsers oder wenden sich an dessen Hersteller bzw. Support. Bei sog. Flash-Cookies kann die Verarbeitung allerdings nicht über die Einstellungen des Browsers unterbunden werden. Stattdessen müssen Sie insoweit die Einstellung Ihres Flash-Players ändern. Auch die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen von Ihrem konkret genutzten Flash-Player ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte ebenso die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Flash-Players oder wenden sich an den Hersteller bzw. Benutzer-Support.

Sollten Sie die Installation der Cookies verhindern oder einschränken, kann dies allerdings dazu führen, dass nicht sämtliche Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzbar sind.

Vertragsabwicklung

Die von Ihnen zur Inanspruchnahme unseres Waren- und/oder Dienstleistungsangebots übermittelten Daten werden von uns zum Zwecke der Vertragsabwicklung verarbeitet und sind insoweit erforderlich. Vertragsschluss und Vertragsabwicklung sind ohne Bereitstellung Ihrer Daten nicht möglich.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Wir löschen die Daten mit vollständiger Vertragsabwicklung, müssen dabei aber die steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen beachten.

Im Rahmen der Vertragsabwicklung geben wir Ihre Daten an das mit der Warenlieferung beauftragte Transportunternehmen oder an den Finanzdienstleister weiter, soweit die Weitergabe zur Warenauslieferung oder zu Bezahlzwecken erforderlich ist.

Rechtsgrundlage für die Weitergabe der Daten ist dann Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Kundenkonto / Registrierungsfunktion

Falls Sie über unseren Internetauftritt ein Kundenkonto bei uns anlegen, werden wir die von Ihnen bei der Registrierung eingegebenen Daten (also bspw. Ihren Namen, Ihre Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse) ausschließlich für vorvertragliche Leistungen, für die Vertragserfüllung oder zum Zwecke der Kundenpflege (bspw. um Ihnen eine Übersicht über Ihre bisherigen Bestellungen bei uns zur Verfügung zu stellen oder um Ihnen die sog. Merkzettelfunktion anbieten zu können) erheben und speichern. Gleichzeitig speichern wir dann die IP-Adresse und das Datum Ihrer Registrierung nebst Uhrzeit. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt natürlich nicht.

Im Rahmen des weiteren Anmeldevorgangs wird Ihre Einwilligung in diese Verarbeitung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Die dabei von uns erhobenen Daten werden ausschließlich für die Zurverfügungstellung des Kundenkontos verwendet. 

Soweit Sie in diese Verarbeitung einwilligen, ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Sofern die Eröffnung des Kundenkontos zusätzlich auch vorvertraglichen Maßnahmen oder der Vertragserfüllung dient, so ist Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung auch noch Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Die uns erteilte Einwilligung in die Eröffnung und den Unterhalt des Kundenkontos können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen.

Die insoweit erhobenen Daten werden gelöscht, sobald die Verarbeitung nicht mehr erforderlich ist. Hierbei müssen wir aber steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen beachten.

Kontaktanfragen / Kontaktmöglichkeit

Sofern Sie per Kontaktformular oder E-Mail mit uns in Kontakt treten, werden die dabei von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung.

Google Fonts

In unserem Internetauftritt setzen wir Google Fonts zur Darstellung externer Schriftarten ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts.

Durch die bei Aufruf unseres Internetauftritts hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Darstellung der Schrift zu übermitteln ist.

Google bietet unter

https://adssettings.google.com/authenticated

https://policies.google.com/privacy

weitere Informationen an und zwar insbesondere zu den Möglichkeiten der Unterbindung der Datennutzung.

Muster-Datenschutzerklärung der Anwaltskanzlei Weiß & Partner

Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Nutzung

Voraussetzung für die Nutzung des Dienstes ist der Abschluss eines Teilnahmevertrages aufgrund dieser Bedingungen. Vertragspartner des Nutzers ist sports-betting24 (im folgenden Anbieter), deren vollständige Firmierung sowie Kontaktdaten im Impressum aufgeführt sind. Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen ab 18 Jahre, zur Qualifizierung für die Anmeldung müssen ggf. bestimmte abgefragte Kriterien erfüllt werden. Mit dem Ausfüllen und Absenden des Anmeldeformulars gibt der Nutzer ein Angebot auf Abschluss eines Teilnahmevertrages ab. Erst durch bestätigende Antwort durch den Anbieter kommt ein Teilnahmevertrag zustande.

2. Nutzerangaben

Der Anbieter behält sich das Recht vor, ist aber nicht verpflichtet, alle Angaben der Nutzer auf ihre Richtigkeit zu überprüfen. Der Nutzer trägt die alleinige Verantwortung für die rechtliche Unbedenklichkeit der von ihm gemachten Angaben.

3. Verpflichtung des Anbieters

Der Anbieter offeriert einen Zusatzdienst, Vergünstigungen und Zusatzleistungen für Nutzer verschiedener Sportwetten und Casinoanbieter. Der Nutzer muss zur Qualifikation dafür bei den Anbietern aussreichenden Umsatz erzeugen. Rahmen und Umfang der möglichen Zusatzleistungen unterliegen stetigen, von Dritten abhängigen, Schwankungen. Durch die kostenfreie Mitgliedschaft erlangt der Nutzer, je nach Verfügbarkeit und Eignung, Zugang zu möglichen, ausgewählten Angeboten. Es entsteht jedoch kein Anspruch auf spezifische Leistungen jeglicher Art durch den Anbieter oder Dritte. Es besteht kein Anspruch auf Übertragung von Leistungen sofern nicht anders angegeben.

4. Beginn der Dienstleistung

Beginn der Dienstleistung erfolgt mit Zustandekommen des Teilnahmevertrages. Erst durch Mitwirkung des Antragstellers können die Leistungen verfügbar gemacht werden.

5. Datenschutz

Mit der Anmeldung gibt der Nutzer widerruflich sein Einverständnis zur Speicherung der von ihm zur Verfügung gestellten Daten, sowie zu deren Austausch mit Dritten im zur Vertragserfüllung notwendigen Rahmen. Dies erfolgt auf ausdrückliche Anforderung und somit mit Zustimmung des Nutzers, durch Nennung der Dritten und dort identifizierender Merkmale zu denen er bereits eine Geschäftsbeziehung unterhält oder zu diesem Zweck eigenständig aufnimmt. Allgemeines regelt die Datenschutzerklärung.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass der Schutz für Datenübertragung im Internet nach dem Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden kann. Für die Sicherheit von ihm im Internet übermittelten Daten ist somit der Nutzer selbst Verantwortlich.

6. Kosten

Die Nutzung erfolgt kostenfrei. Beeinträchtigungen des Dienstes berechtigen nicht zu einer Beanstandung. Vorraussetzung für eine berechtigte Beanstandung ist, dass Anbieter auf Grund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (siehe Haftung) für die Nichtverfügbarkeit haftet.

7. Haftung

Der Anbieter stellt eine Dienstleistung zur Verfügung, die Nutzern von Leistungen aus dem Angebot Dritter einen Mehrwert bieten kann. Vertragsverhältnisse- oder Bedigungen zwischen Nutzer und diesen Dritten bleiben davon unberührt. Der Anbieter ist von diesen unabhängig und übernimmt keine Haftung für Schäden die im Rahmen der Nutzung von Angeboten oder innerhalb der Verantwortung Dritter entstehen. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für die missbräuchliche Nutzung von Zugangsdaten wie Passwörtern und Mitgliedsnummern, da deren Geheimhaltung allein in der Verantwortung des Nutzers liegt. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für die unterbrechungsfreie Verfügbarkeit des Systems sowie für systembedingte Ausfälle, Unterbrechungen und Störungen der technischen Anlagen und des Service. Auch nicht für Störungen der Qualität des Zugangs aufgrund höherer Gewalt oder auf Grund von Ereignissen, die Anbieter nicht zu vertreten hat, insbesondere den Ausfall von Kommunikationsnetzen und Teilen der Netzinfrastruktur. Für unwesentliche Unterbrechungen der Funktionen übernimmt Anbieter keine Haftung. Für Schäden, die nicht auf Grund der vorgenannten Ursachen eintreten, haftet Anbieter nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit seiner Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen und nur in dem Verhältnis, in dem diese im Verhältnis zu anderen Ursachen an der Entstehung des Schadens mitgewirkt und eine vertragswesentliche Pflicht verletzt haben. Anbieter haftet nicht für Schäden, die durch Unterbrechungen oder Einschränkungen auf Grund von Systempflege- oder Wartungsarbeiten entstehen. Weiterhin stellt jeder Nutzer den Anbieter von jeder Haftung und allen Ansprüchen und Kosten frei, die sich aus einem Verstoß gegen diese Geschäftsbedingungen ergeben. Anbieter haftet nicht für die Inhalte von Websites, auf die mit Links verwiesen wird und distanziert sich hiermit ausdrücklich von deren Inhalten. Nutzer können, auch wenn dies nicht gestattet ist, unrichtige Informationen angeben. Für die unzulässige oder gesetzwidrige Nutzung der Dienste ist jede Haftung ausgeschlossen.

8. Recht und Rechte

Die Nutzung der Dienste des Anbieters unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss deutschen Kollisionsrechts. Die Regelungen der e-commerce-Richtlinie der Europäischen Union bzw. des diese umsetzenden Deutschen Rechts über die Informationspflichten und über den Vertragsschluss gelten nicht, soweit sie abdingbar sind. Gerichtsstand für alle im Zusammenhang mit Anbieter entstehenden Rechtsstreitigkeiten ist der Sitz in Wetzlar wenn der Nutzer Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches ist, keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat oder sein Wohnsitz zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Alle Rechte an Programmen, Leistungen, Verfahren, Software, Technologien, Marken, Handelsnamen, Erfindungen und allen Materialien, die zu Anbieter gehören, liegen ausschließlich beim Anbieter. Der Anbieter ist Inhaber sämtlicher Urheberrechte an den oben genannten Rechten. Die Nutzung sämtlicher Programme und der darin enthaltenen Inhalte, Materialien sowie Marken und Handelsnamen ist ausschließlich zu den in diesen Geschäftsbedingungen genannten Zwecken zulässig. Eine Vervielfältigung der Programme, Leistungen, Verfahren, Software etc. ist unzulässig. Die gesamte Gestaltung inklusive Layout-, Schrift- und Farbgestaltung sowie alle Texte und Grafiken der Website sind mit allen Rechten des Anbieters vorbehalten. Jegliche Art der Kopie - auch Papierausdruck, die nicht zum Zweck der persönlichen Verwendung stattfindet- oder Reproduktion bedarf der ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung durch den Anbieter und ist in allen anderen Fällen untersagt. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.

9. Kündigung

Das Vertragsverhältnis kann von beiden Parteien ohne Angabe von Gründen, jederzeit und fristlos, beendet werden. Bei Beendigung des Vertragsverhältnisses werden die Daten des Nutzers, soweit nicht durch gesetzliche Fristen anders geregelt, nach angemessener Bearbeitungszeit gelöscht. Der Nutzer verzichtet mit Kündigung auch auf die Nutzung von ggf. nicht in Anspruch genommenen Leistungen, d.h. der Nutzer hat keinen Anspruch auf Erstattungen, oder den erhalt einzelner zugesagter Leistungen über das Vertragsverhältnis hinaus. Der Anbieter ist berechtigt bei Verstoß gegen die AGB den Teilnahmevertrag eines Nutzers fristlos zu kündigen.

10. Nebenabreden

Nebenabreden und Vertragsergänzungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksame oder fehlende Bestimmung ist vielmehr durch eine wirtschaftlich und rechtlich der unwirksamen am nächsten kommenden zu ersetzen.

11. Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Wetzlar. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Vielen dank für Ihr Interesse

Wir werden nun anhand Ihrer Angaben mit unseren Anbietern Rücksprache halten und alles für Sie vorbereiten. Sie erhalten von uns innerhalb von 24h eine Rückmeldung.


  1. Sobald wir passende Anbieter für Sie gefunden haben, erhalten Sie von uns einen speziellen Link für die Anmeldung. Über diesen Link registrieren Sie sich bitte.

  2. Nachdem Sie dann Ihre erste Einzahlung getätigt haben, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an VIP@sports-betting24.com mit Ihrem Namen, Usernamen, Ihrem ersten Einzahlungsbetrag und Ihrer Emailadresse.

  3. Wir werden dann erneut den Anbieter kontaktieren und Ihnen umgehend VIP-Status erteilen und Ihre Limits ggfs. anpassen. Sie erhalten dann eine weitere Benachrichtigung von uns, sobald Ihr Account eingerichtet ist.

  4. Sobald diese Prozedur abgeschlossen ist, können Sie sofort loslegen und den VIP Status genießen!